Liebe Patientinnen und Patienten,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr wünschen und hoffe, Sie sind gut über den Jahreswechsel gekommen. Alle sehnen wir uns vermutlich sehr danach, dass wir ein besseres 2022 als 2021 erleben werden!

Im Hinblick auf die Pandemie gibt es nun endlich begründete Hoffnung, dass uns 2022 der Übergang in eine Endemie – also einen relativ entspannten Umgang mit Corona, ähnlich wie mit der Influenza (Grippe) – gelingen wird, wenn wir uns ein wenig anstrengen.

Ich für meinen Teil habe bereits Ende 2021 zusammen mit meinen fleißigen Mitarbeiterinnen die Boosterimpfungen gestartet. Diese werden wir natürlich auch ab Anfang Januar fortsetzen. Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein und bitten Sie, sich bei Interesse einen Impftermin geben zu lassen. Rufen Sie hierzu einfach in der Praxis an und lassen sich entweder mit Frau Czempinski oder Frau Burkhardt verbinden. Beide kümmern sich sehr engagiert darum, die bislang noch knappen Impfstoffe gerecht, aber zeitnah zu vergeben.

Bitte beachten Sie auch noch unsere etwas geänderten Sprechzeiten! Ansonsten beginnt ab 10.1.2022 wieder der reguläre Praxisbetrieb und wir freuen uns auf Sie! Danke dafür im voraus, dass Sie uns auch 2022 wieder Ihr Vertrauen schenken und wir uns um ihre gesundheitlichen Belange kümmern dürfen.

Ihr Thomas Ch. Wilsmann
und das gesamte Praxisteam